Strand mit Felsen

––– Compliance

Schwachstelle Mensch – Datendiebstahl per „Social Engineering“

Cyberkriminelle nutzen vermehrt die Schwachstelle Mensch, um Unternehmen vertrauliche Informationen zu entlocken. Nicht immer sitzen Hacker und Industriespione alleine vor einem Computer und versuchen Firewalls und Spam-Filter zu umgehen, um auf Firmennetzwerke zu gelangen. Der Kontakt via Telefon, Messenger-Dienst oder vis-á-vis bietet ebenfalls unterschätzte Möglichkeiten für einen

Mehr erfahren ...

Compliance-Check für Ihre Homepage: Seien Sie auf der sicheren Seite

Für Kunden und Interessenten ist die Webseite eines Unternehmens regelmäßig die erste Anlaufstelle. Eine vollständige und für jedermann leicht verständliche Datenschutzerklärung ist daher unerlässlich, um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen. Mit ihr soll zu Beginn der Nutzung der rechtlich korrekter Umgang mit den durch die Nutzer zur

Mehr erfahren ...

Neue Datenschutz-Zertifizierung für Cloud-Dienste

Viele Unternehmen stehen der Nutzung von Cloud-Diensten aus Compliance-Gesichtspunkten skeptisch gegenüber. Anwendern ist es in der Regel nicht oder nur selten möglich, sich direkt bei den Anbietern von der datenschutzkonformen und vertragsgemäßen Verarbeitung von Daten zu überzeugen. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Mehr erfahren ...

Warum Datenschutz?

Der Datenschutz rückt vermehrt in den Fokus der Berichterstattung in den Medien. Nicht zuletzt die anhaltenden Diskussionen über Datenschutz in sozialen Netzwerken führen zu einer zunehmenden Sensibilisierung der Bevölkerung. Aber: was ist Datenschutz?

Mehr erfahren ...