Anwaltliche Beratung

Zu aller erst beraten und vertreten wir sie, kraft unsere Zulassung als Rechtsanwaltsgesellschaft umfassend und unbeschränkt im gesamten Datenschutzrecht. Unsere strategische Beratung, durch fundierte rechtliche Einschätzungen und die daraus resultierenden Gutachten ermöglicht die flexible Gestaltung von Geschäftsmodellen und Angeboten. Dadurch sind Sie und Ihre Unternehmensinteressen geschützt, auch im Angesicht politischer Entscheidungen und sich verändernder Gesetzeslagen.

Desweiteren berücksichtigen wir  neben der rechtlichen Ausgangssituation auch Ihr branchenspezifisches Umfeld und regulatorische Vorgaben. Folglich können wir Ihnen durch das Erfassen der aktuellen und antizipieren der künftigen gesetzlichen Regelungen in allen Facetten des Datenschutzrechts beratend zur Seite stehen. Dies natürlich unter Berücksichtigung aktueller gesetzgeberischer Entwicklungen auf nationaler, europäischer aber auch auf internationaler Ebene.

Zielgruppe

Unternehmen, die eine strategische anwaltliche Beratung in datenschutzrechtlichen Fragen suchen.

Wie helfen wir Ihnen weiter?

  • Arbeitnehmerdatenschutz (Bewerbermanagement, Nutzung von Internet- und E-Mail, elektronische Zugangskontrolle, GPS-Ortung, Telearbeit, elektronische Personalakte, Mitarbeiterbefragung, Veröffentlichung von Mitarbeiter sowie Datenübermittlungen)
  • Datenschutz im Internet (datenschutzkonforme Ausgestaltung von Internetseiten, Webshops)
  • Due Dilligence (Datenschutz)
    • Vorgehen und Aufklärung bei unerwünschten sowie rechtswidrigen Datenverlusten oder Datenverarbeitung (“data-loss-reaction”; “data-loss-clarification”).
    • Einwilligungs- und Prozessgestaltung in Verbindung mit Kunden, Sozial- und Mitarbeiterdaten (z.B. Shared Service Center)
    • datenschutzrechtliche Begutachtung (z.B. innerhalb von Vorabkontrollen)
    • produktbezogene Datenschutzberatung (“privacy by design”)
  • Grenzüberschreitende Datenübermittlung, insbesondere in Staaten außerhalb der Europäischen Union/Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EU/EWR)
  • Kundenzufriedenheitsbefragungen – Customer Satisfaction Index (CSI)
  • Outsourcing der Datenverarbeitung (Auftragsdatenverarbeitung) – Cloud Computing
  • Telekommunikationsdatenschutz
  • Vertretung vor den Datenschutzaufsichtsbehörden und Gerichten
  • Videoüberwachung
  • Werbliche Ansprache von Kunden (Dialogmarketing)

Wir stehen in Kontakt mit Kanzleien im europäischen Ausland. Aus diesem Grund können wir Ihnen auch bei Datenschutzfragen mit anderem nationalem europäischem Bezug weiterhelfen.

Ihre Vorteile durch eine anwaltliche Beratung!

  • Handlungsraum für neue Ideen
  • Lösungsmöglichkeiten
  • Perspektivenwechsel
  • Unternehmerische Sicherheit

Der Umfang der anwaltlichen Beratung

Kontaktieren Sie uns

1. Unternehmensangaben

Name Firma *
Name Ansprechpartner
Straße, Hausnummer
PLZ
Ort *
Telefonnummer
E-Mail *
Branche AutomotiveBanken / FinanzdienstleistungenBildungseinrichtungenDienstleisterEnergieGemeinnützige OrganisationenGesundheits- und SozialwesenHandelHotelsIngenieurbürosIT-DienstleisterKirchliche EinrichtungenKommunale Unternehmen (privatrechtliche GmbH)Körperschaften des öffentlichen RechtsMarketingagenturenMaschinen- / AnlagenbauPharmaforschungRechtsanwaltskanzleienSteuerkanzleienTextilindustrieVereineVerlageVersicherungsmakler
TätigkeitsbereichB2BB2C

2. Standorte und Mitarbeiter

Anzahl Beschäftigte
Anzahl der Standorte

3. Allgemeine Fragen

BetriebsratJaNein
KonzernzugehörigkeitJaNein
VideoüberwachungJaNein
Datenübermittlung in DrittstaatenJaNein
ISO 9001 ZertifikatJaNein
DatenschutzkonzeptJaNein
Anzahl der Applikationen
Anzahl der Verträge zur Auftragsverarbeitung

4. Leistungsauswahl

Leistungen * externer DatenschutzbeauftragterDatenschutz AuditRechtsberatungSonstiges:
* Pflichtfeld
X
Angebotsanfrage