KMU

Unter der Bezeichnung KMU versteht man Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen. Ein Unternehmen zählt als KMU, wenn es nicht mehr als 249 Beschäftigte hat und einen Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen EURO oder eine Bilanzsumme von maximal 43 Millionen EURO aufweist (Quelle: IfM Bonn). KMUs sind die treibende Kraft in der deutschen Wirtschaft. Keine andere Unternehmensform ist so stark von Personen und Persönlichkeiten geprägt. Die Anforderungen an eine qualifizierte Beratung variieren deshalb stark je nach Branche und Unternehmen selbst.

KMUs benötigen aufgrund Ihrer Vielseitigkeit eine individuelle und passgenaue Beratung. Um der Unternehmensstruktur eines KMU Rechnung zu tragen, ist der persönliche Kontakt zu den einzelnen Beschäftigten und Führungskräften besonders wichtig.

Wir möchten KMUs unterstützen und sie noch besser machen. Es erfüllt uns mit Stolz, bereits viele KMUs langjährig zu betreuen und sie auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. Unsere spezialisierten Anwälte und Juristen sind äußerst flexibel, vertrauensvoll und kompetent sowie im Umgang mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten geübt. Nicht umsonst ist einer unserer Unternehmenswerte die Individualität. Außerdem kommunizieren wir unsere Arbeitsergebnisse stets in einer Art und Weise, die für unsere Mandanten verständlich ist und so unmittelbar zum Erfolg des KMU beiträgt. So sind wir immer dann der ideale Ansprechpartner für KMUs, wenn es um das Thema Datenschutz geht.

Schreiben Sie uns!