Unzulässige Drohung mit SCHUFA-Eintrag

Unzulässige Drohung mit SCHUFA-Eintrag

Schnell ist es passiert: eine Rechnung wird wegen finanziellem Engpass, Unachtsamkeit oder falscher Bankverbindung nicht bezahlt. Um für die erbrachte Leistung den gerechten Lohn einzuholen, versenden Unternehmer regelmäßig Mahnschreiben an ihre Kunden – eine in der Geschäftswelt gängige und zulässige Praxis. Nehmen die Gläubiger in ihre Schreiben auch noch die Drohung mit auf, die Schuldnerdaten an die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (SCHUFA) weiterzuleiten, kommen viele […]

Weiterlesen
Kontaktieren Sie uns

1. Unternehmensangaben

Name Firma *
Name Ansprechpartner
Straße, Hausnummer
PLZ
Ort *
Telefonnummer
E-Mail *
Branche AutomotiveBanken / FinanzdienstleistungenBildungseinrichtungenDienstleisterEnergieGemeinnützige OrganisationenGesundheits- und SozialwesenHandelHotelsIngenieurbürosIT-DienstleisterKirchliche EinrichtungenKommunale Unternehmen (privatrechtliche GmbH)Körperschaften des öffentlichen RechtsMarketingagenturenMaschinen- / AnlagenbauPharmaforschungRechtsanwaltskanzleienSteuerkanzleienTextilindustrieVereineVerlageVersicherungsmakler
TätigkeitsbereichB2BB2C

2. Standorte und Mitarbeiter

Anzahl Beschäftigte
Anzahl der Standorte

3. Allgemeine Fragen

BetriebsratJaNein
KonzernzugehörigkeitJaNein
VideoüberwachungJaNein
Datenübermittlung in DrittstaatenJaNein
ISO 9001 ZertifikatJaNein
DatenschutzkonzeptJaNein
Anzahl der Applikationen
Anzahl der Verträge zur Auftragsverarbeitung

4. Leistungsauswahl

Leistungen * externer DatenschutzbeauftragterDatenschutz AuditRechtsberatungSonstiges:
* Pflichtfeld
X
Angebotsanfrage