Schwachstelle Mensch – Datendiebstahl per “Social Engineering”

Schwachstelle Mensch – Datendiebstahl per “Social Engineering”

Cyberkriminelle nutzen vermehrt die Schwachstelle Mensch, um Unternehmen vertrauliche Informationen zu entlocken. Nicht immer sitzen Hacker und Industriespione alleine vor einem Computer und versuchen Firewalls und Spam-Filter zu umgehen, um auf Firmennetzwerke zu gelangen. Der Kontakt via Telefon, Messenger-Dienst oder vis-á-vis bietet ebenfalls unterschätzte Möglichkeiten für einen Datendiebstahl. Beim sog. „Social Engineering“ soll eine Person durch gezielte Nutzung ihres sozialen Umfelds und ihrer sozialen Kompetenz […]

Weiterlesen