Gegenüberstellung türkisches Datenschutzrecht zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Das türkische Datenschutzgesetz (Turkish Law on the Protection of Personal Data no. 6698) ist am 7.April 2016 in Kraft getreten. Dabei hat man sich an dem europäischen Modell der Datenschutzgrundverordnung orientiert und die EU-Kommission hat bei der Überarbeitung Hilfestellung geleistet. Das Gesetz betrifft jedes Unternehmen, das Geschäfte in der Türkei betreibt und personenbezogene Daten von Kunden, Mitarbeitern oder anderen Personen verarbeitet. Zweck des türkischen Datenschutzrechts […]

Weiterlesen

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat die europäischen und nationalen Datenschutzbestimmungen abgelöst. Durch den rasanten technischen Fortschritt, der permanent zunehmenden Digitalisierung und damit ebenso einhergehenden Datenskandalen, boten die bisherigen Bestimmungen keinen ausreichenden Schutz personenbezogener Daten. Eine zeitgemäße Neuerung war erforderlich. So soll die DSGVO die vorhandenen Lücken schließen, wie etwa die teilweise schwerwiegenden Eingriffe in die Privatsphäre Einzelner, die Schaffung von neuen Betroffenenrechte und durch Strafen […]

Weiterlesen