Wie Compliance zu einem Wettbewerbsvorteil von Start-Ups führen kann!

Wie Compliance zu einem Wettbewerbsvorteil von Start-Ups führen kann!

Gerade im Stadium einer Existenzgründung ist es nur allzu verständlich, dass junge Unternehmer und Gründer lieber das Wachstum des Unternehmens in den persönlichen Vordergrund stellen als die Beachtung von abstrakten und unbekannten Rechtsnormen. Doch, dass die Vernachlässigung von Compliance gerade für Start‑Ups verheerende Konsequenzen mit sich führen kann wird zumeist leider verkannt. Der Gesetzgeber stellt eine Reihe von Anforderungen, die von vielen Start-Ups gar nicht […]

Weiterlesen

Auskunftsrecht eines Arbeitnehmers

Auskunftsrecht eines Arbeitnehmers

Das Landesarbeitsgericht (LAG) Baden-Württemberg hat einem Arbeitnehmer mit Urteil vom 20. Dezember 2018 (17 Sa 11/18) ein umfassendes Auskunftsrecht gegen seinen Arbeitgeber betreffend über ihn gesammelte personenbezogene Daten zugesprochen Sachverhalt Der Kläger war Führungskraft in der Rechtsabteilung eines großen deutschen Fahrzeugherstellers mit Sitz in Stuttgart. Während seines Arbeitsverhältnisses kam es zu Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber. Schließlich führte der Arbeitgeber 2017 auch eine interne Compliance-Ermittlung gegen […]

Weiterlesen

Datenschutz Selbsttest für Unternehmen

Datenschutz Selbsttest für Unternehmen

Verarbeitet ein Unternehmen personenbezogene Daten, muss es das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) beachten. Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Datenschutz Selbsttest und stellen Sie schnell und einfach fest, ob Ihr Unternehmen datenschutzrechtskonform agiert. Durch diesen Selbsttest können Sie ggf. Sicherheitsschwachstellen entdecken und die Compliance ihres Unternehmens verbessern.

Weiterlesen

Abmahnung aufgrund mangelnder oder fehlender Datenschutzerklärung

Abmahnung aufgrund mangelnder oder fehlender Datenschutzerklärung

Wegen § 13 Telemediengesetz (TMG) sind die Nutzer über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten in allgemein verständlicher Form zu unterrichten. Seitdem das Oberlandesgericht  Hamburg (Urteil vom 27.06.2013 – 3 U 26/12) entschieden hat, dass unzureichend ausgestaltete Datenschutzerklärungen wettbewerbswidrig sind, können Websitebetreiber bei Verstoß kostenpflichtig von Mitbewerbern abgemahnt werden. Vor diesem Urteil war die Auffassung der Rechtsprechung zur Sicherung eines fairen Wettbewerbs eine andere. […]

Weiterlesen