Südwest Datenschutz als externer Datenschutzbeauftragter eines Unternehmens mit Schwerpunkt Marketing und Werbung

Unabhängig der Unternehmensgröße, muss jedes in der Europäischen Union tätige Unternehmen sich mit der Datenschutz Grundverordnung auseinandersetzten. Dabei kann das Expertenwissen eines externen Datenschutzbeauftragten Vorteile mit sich bringen, die beim einlernen eines internen Datenschutzbeauftragten nur mit hohem zeit- und monetärem Aufwand erreicht werden können. Die Südwest Datenschutz unterstützt als externer Datenschutzbeauftragter ein Unternehmen im Bereich Marketing und Werbung. Wir übernehmen hier unter anderem die Datenschutzrechtliche Beratung der Mitarbeiter und Entscheidungsträger. Des Weiteren Informieren wir unseren Partner über aktuelle und zukünftige Entwicklungen im Bereich der Datenschutz Grundverordnung.