Coaching für Datenschutzbeauftragte

Als bestellter Datenschutzbeauftragter nehmen Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum innerhalb ihres Unternehmens, oder ihrer Kanzlei wahr. Dafür verfügen Sie über einen breiten Wissens- und Erfahrungsfundus. Als Rechtsexperte kennen Sie die datenschutzrechtlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Auch weitere Spezialnormen und deren Auslegung durch aktuelle Gerichtsentscheidungen sind ihnen bekannt. Desweiteren sind auch Kenntnisse im IT-Bereich vorhanden. Dies ermöglicht Ihnen, geschilderte Sachverhalte der oft spontanen Fragen Ihrer Kollegen oder Kunden zu analysieren und zudem auch zu beantworten. Wenn Sie nicht mehr weiter wissen, stehen wir ihnen mit dem Coaching für Datenschutzbeauftragte zur Seite.

Zuerst sollten Sie sich von komplexen und alltagsfremden Fragestellungen nicht abschrecken lassen. Sie sollten zudem auch der Herausforderung unbekannter “neuer” Themen offen gegenüber stehen. Oftmals handelt es sich um ein Problem, das ganz speziell in Ihrem Unternehmen oder ihrer Branche auftritt. Mit unserem Beratungsangebot stehen wir Ihnen auf Abruf zur Seite. Wir zeigen Zusammenhänge auf und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine bedarfsgerechte Lösung. Auf diese Weise setzen Sie Vorgaben um und erreichen Ihre Ziele. Vorsprung und Schnelligkeit generieren einen Mehrwert für Ihr Unternehmen und sorgen währenddessen für einen Wettbewerbsvorteil am Markt.

Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an bestellte Datenschutzbeauftragte, die mit Fragen konfrontiert werden, welche auf den ersten Blick nicht trivial erscheinen.

Wie helfen wir Ihnen weiter?

  • Beratung für angehende und erfahrene Datenschutzbeauftragte
  • Beratung zu allen datenschutzrechtlichen Belangen
  • Expertise nach Bedarf abrufbereit
  • Hilfestellung bei schwierigen Fragen außerhalb des Tagesgeschäfts

Ihre Vorteile durch Coaching für Datenschutzbeauftragte!

  • Erreichung der Unternehmensziele
  • Kalkulierbare Kosten per pauschaler oder einzelfallbezogener Leistungsabrechnung
  • Langjährige Erfahrung und Beratung in unterschiedlichen Branchen
  • Schnelle Lösungsfindung durch sofort abrufbare Expertise auf aktuellem Stand
  • Veritable Nutzung der eignen Arbeitszeit
  • Vorteil im Wettbewerb
  • Zeitersparnis durch schnelle und flexible Beratungsleistungen

Schreiben Sie uns 


Die Aufgaben und Funktionen des Datenschutzbeauftragten

 

Kontaktieren Sie uns

1. Unternehmensangaben

Name Firma *
Name Ansprechpartner
Straße, Hausnummer
PLZ
Ort *
Telefonnummer
E-Mail *
Branche AutomotiveBanken / FinanzdienstleistungenBildungseinrichtungenDienstleisterEnergieGemeinnützige OrganisationenGesundheits- und SozialwesenHandelHotelsIngenieurbürosIT-DienstleisterKirchliche EinrichtungenKommunale Unternehmen (privatrechtliche GmbH)Körperschaften des öffentlichen RechtsMarketingagenturenMaschinen- / AnlagenbauPharmaforschungRechtsanwaltskanzleienSteuerkanzleienTextilindustrieVereineVerlageVersicherungsmakler
TätigkeitsbereichB2BB2C

2. Standorte und Mitarbeiter

Anzahl Beschäftigte
Anzahl der Standorte

3. Allgemeine Fragen

BetriebsratJaNein
KonzernzugehörigkeitJaNein
VideoüberwachungJaNein
Datenübermittlung in DrittstaatenJaNein
ISO 9001 ZertifikatJaNein
DatenschutzkonzeptJaNein
Anzahl der Applikationen
Anzahl der Verträge zur Auftragsverarbeitung

4. Leistungsauswahl

Leistungen * externer DatenschutzbeauftragterDatenschutz AuditRechtsberatungSonstiges:
* Pflichtfeld
X
Angebotsanfrage