Keine Auftragsverarbeitung durch Steuerberater – Veröffentlichung in BVD-News 2/2020

Kürzlich hat Rechtsanwältin und Geschäftsführerin der SüdWest Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft Nicole Schmidt, LL.M zusammen mit Herrn Rudi Kramer einen Aufsatz zum Thema „Keine Auftragsverarbeitung durch Steuerberater“ im Heft 02/2020 der Zeitschrift des Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) veröffentlicht. Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. informiert über alle Entwicklungen zum Datenschutz und zum Berufsbild des Datenschutzbeauftragten in Deutschland, sowohl aus nationaler wie auch aus internationaler Perspektive.

Der Artikel setzt sich damit auseinander, ob aus datenschutzrechtlicher Bewertung die Lohn und Gehaltsbuchführung durch den Steuerberater als Auftragsverarbeitung im Sinne des Art. 28 DSGVO zu bewerten sind.

Dabei erörtern die beiden Fachautoren nicht nur die Meinungsbildung der Aufsichtsbehörden, sondern auch berufsrechtliche Aspekte der Frage und deren Bewertung.

Letztendlich sorgte auf Bestreben zweier unterschiedlicher Initiativen im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren der Gesetzgeber für gesetzgeberische Klarheit. Dieser entschied sich für eine klarstellende Ergänzung in § 11 Abs. 2 S. 1 StBerG, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Personen und Gesellschaften nach § 3 StBerG unter Beachtung der für sie geltenden Berufspflichten weisungsfrei erfolgt. Dies gelte auch für das „Buchen laufender Geschäftsvorfälle“, „laufende Lohnabrechnung“ und „Fertigen der Lohnsteuer Anmeldungen“. Denn die Leistung des mit der Lohnbuchführung beauftragten Steuerberaters umfasst die eigenverantwortliche Prüfung und Anwendung der gesetzlichen Bestimmungen.

Damit ist nun final geklärt, dass der Steuerberater kein Auftragsverarbeiter für seinen Mandanten bei der Erbringung der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung sowie der Finanzbuchhaltung ist.

PDF: BVD-News 02/2020

–––

Sie suchen einen erfahrenen Partner rund um das Thema Datenschutz? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.