Erfahren. Kompetent. Flexibel.

About us

The SüdWest Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH is a law firm specialized exclusively on data protection law for companies in Karlsruhe, Germany. With our “data protection boutique“, we provide our comprehensive consulting services throughout Europe, especially in assuming tasks as an external data protection officer.

Data protection is essential in the digital world. Our goal is finding practicable and company-related responses as well as approaches to the challenges of our clients. We design processes. In doing so, we contribute to the promotion of awareness for the interests of data protection and to the future, personal and economic success of our clients.


 

Grundsätze

Familienunternehmen

Die deutsche Unternehmenslandschaft besticht durch eine Vielzahl von Familienunternehmen. Diese lassen sich grundsätzlich weder durch ihre Rechtsformen, noch durch ihre Größe genau abgrenzen. Vielmehr ist das Familienunternehmen eine spezielle Art von Wirtschaftsorganisation. Nach einer einheitlichen Definition sucht man bis zum heutigen Tage vergebens. Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM Bonn) definiert Familienunternehmen als diejenigen Unternehmen, bei denen die Eigentums- und Leitungsrechte in der Person des Unternehmers […]

KMU

Mit der Bezeichnung KMU sind Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen gemeint. Ein Unternehmen zählt als KMU, wenn es nicht mehr als 249 Beschäftigte hat und einen Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen € oder eine Bilanzsumme von maximal 43 Millionen € aufweist (Quelle: IfM Bonn). KMUs sind die treibende Kraft in der deutschen Wirtschaft. Keine andere Unternehmensform ist so stark von Personen und Persönlichkeiten geprägt. Die […]

Konzerne

Als Konzern werden Unternehmenszusammenschlüsse bezeichnet, bei denen es ein herrschendes Unternehmen gibt und ein oder mehrere abhängige Unternehmen unter der einheitlichen Leitung des herrschenden Unternehmens. Unternehmen sind als unter einheitlicher Leitung zusammengefasst zu verstehen, wenn ein Beherrschungsvertrag oder eine Eingliederung vorliegt. Außerdem sind auch rechtlich selbständige Unternehmen nach § 18 AktG als Konzern anzusehen, wenn diese von dem anderen Unternehmen abhängig sind. (Quelle: Gabler Wirtschaftslexikon). […]

Steuerberater

Der Beruf des Steuerberaters wird hauptsächlich freiberuflich ausgeübt. Neben der Beratung in steuerlichen Angelegenheiten vertreten sie auch Mandanten in Prozessen vor dem Finanzgericht und beraten in betriebswirtschaftlichen Themen. Bei der Arbeit mit den sensiblen Daten der Mandanten und im Rahmen ihres Berufsgeheimnisses muss daher auf eine gewissenhafte Einhaltung der datenschutzrechtlichen Regelungen geachtet werden, um das Vertrauen der Mandanten aufrecht zu erhalten. Jede Kanzlei ist anders […]

Fachbeiträge

The website www.vbl.de receives European Privacy Seal with the support of SüdWest Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

As the first company the VBL (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder) has successfully passed the certification procedure for obtaining the EuroPriSe quality seal “Website Certification“. It received extensive support from Nicole Schmidt as Legal Expert and Andreas Sütterlin as Technical Expert, both representing SüdWest Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH from Karlsruhe. Websites which have been awarded the EuroPriSe seal of approval are subject to European data […]

Weiterlesen

Value creation for companies in the age of Industry 4.0 through Big Data

The technological advances and the global interconnectedness allow an accumulation of digital data on an unprecedented scale. These mases of raw data from the Internet, mobile communications, health care, finance, credit card payments, customer card usage, etc. are to be processed productively and made usable. The technology “Big Data” is designed to make complex data sets economically usable and thus ensure the competitiveness of its […]

Weiterlesen

The Data Protection Officer: Your guide to Data Protection

The implementation of data protection requirements poses major challenges for many companies. Necessity for a data protection officer Considering the complexity and often abstractly formulated regulations, which must be adhered to when dealing with personal data, some companies would like to have a guide, who gives orientation. The regulations of the Federal Data Protection Act (Bundesdatenschutzgesetz – BDSG) require that public and non-public bodies (e.g. […]

Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns

1. Unternehmensangaben

Name Firma *
Name Ansprechpartner
Straße, Hausnummer
PLZ
Ort *
Telefonnummer
E-Mail *
Branche AutomotiveBanken / FinanzdienstleistungenBildungseinrichtungenDienstleisterEnergieGemeinnützige OrganisationenGesundheits- und SozialwesenHandelHotelsIngenieurbürosIT-DienstleisterKirchliche EinrichtungenKommunale Unternehmen (privatrechtliche GmbH)Körperschaften des öffentlichen RechtsMarketingagenturenMaschinen- / AnlagenbauPharmaforschungRechtsanwaltskanzleienSteuerkanzleienTextilindustrieVereineVerlageVersicherungsmakler
Tätigkeitsbereich B2BB2C

2. Standorte und Mitarbeiter

Anzahl Beschäftigte
Anzahl der Standorte

3. Allgemeine Fragen

Betriebsrat JaNein
Konzernzugehörigkeit JaNein
Videoüberwachung JaNein
Datenübermittlung in Drittstaaten JaNein
ISO 9001 Zertifikat JaNein
Datenschutzkonzept JaNein
Anzahl der Applikationen
Anzahl der Verträge zur Auftragsverarbeitung

4. Leistungsauswahl

Leistungen * externer DatenschutzbeauftragterDatenschutz AuditRechtsberatungSonstiges:
* Pflichtfeld
X
Angebotsanfrage