Die Hausmeistertätigkeit vor dem Hintergrund der Datenschutzgrundverordnung

Im Magazin Der Hausmeister ist der Beitrag EU-Datenschutzgrundverordnung Zum Schutz personenbezogener Daten erschienen.

Die Pflichten und Aufgaben, die sich für Unternehmen jeder Größenordnung und Branche ergeben, gelten auch die Datenerhebungen, die im Rahmen der Hausmeistertätigkeit erfolgen. Die gesteigerte Anforderungen und Grundsätze der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) fordern von allen Beteiligten größtmögliche Aufmerksamkeit bei der Umsetzung im alltäglichen Tagesgeschäft. Der Beitrag verschafft Handlungssicherheit und einen verständlichen Überblick auf kommende Herausforderungen. Den Beitrag hat Nicole Schmidt, LL.M. Rechtsanwältin und Geschäftsführerin der SüdWest Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft in Karlsruhe verfasst. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als externe Datenschutzbeauftragte namhafter Unternehmen arbeitet sie täglich daran, die Daten der von ihr betreuten Unternehmen sicherer zu machen und die Sensibilisierung für den Datenschutz zu stärken.

Tags: ,

Comments are closed.