Gebühr für Kopien der Prüfungsarbeiten?

Gebühr für Kopien der Prüfungsarbeiten?

Examenskandidaten werden häufig viele Hürden in die Einsichtnahme ihrer Prüfungsarbeiten auferlegt. Allgemeiner Wunsch der Prüfungskandidaten und Kandidatinnen ist es herauszufinden, welches Korrekturschicksal die jeweiligen Prüfungsarbeiten erlitten haben. Um diesem Wunsch jedoch nachzukommen müssen die Prüflinge viele bürokratische Stolpersteine überwinden. Viel Zeit hat man dafür jedoch nicht, da verschiedene Bundesländer jeweils unterschiedliche Fristen und Regelungen für diesen bürokratischen Hürdenlauf vorsehen. Dabei gibt es auch nur wenig […]

Weiterlesen

Die Hausmeistertätigkeit vor dem Hintergrund der Datenschutzgrundverordnung

Im Magazin Der Hausmeister ist der Beitrag EU-Datenschutzgrundverordnung Zum Schutz personenbezogener Daten erschienen. Die Pflichten und Aufgaben, die sich für Unternehmen jeder Größenordnung und Branche ergeben, gelten auch die Datenerhebungen, die im Rahmen der Hausmeistertätigkeit erfolgen. Die gesteigerte Anforderungen und Grundsätze der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) fordern von allen Beteiligten größtmögliche Aufmerksamkeit bei der Umsetzung im alltäglichen Tagesgeschäft. Der Beitrag verschafft Handlungssicherheit und einen verständlichen Überblick auf […]

Weiterlesen

Risiko Mitarbeiter – wie sensibilisiere ich meine Kollegen für den Datenschutz?

Unter dem Titel: Was ist zu beachten? Aufklärungsbedarf ist im DATEV-Magazin ein Beitrag über das von Mitarbeitern ausgehende Risiko im Umgang mit personenbezogenen Mandantendaten erschienen. Die Sicherheitslücken durch Funktastaturen, das Verwenden der Autofill-Funktion von MS Outlook, das Versenden an offene E-Mail-Verteiler sowie die Weitergabe von Passwörtern werden dargestellt und wirksame und einfach umsetzbare Handlungsempfehlungen gegeben. Denn auch die sicherste IT ist nur so sich wie […]

Weiterlesen

Forum Verlag Herkert veröffentlicht ‚Das digitale Handbuch zum Veranstaltungsrecht‘!

Das Praxis-Handbuch hilft bei der Planung und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen auch unter Berücksichtigung der Vorgaben der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In Zusammenarbeit mit den Rechtsanwälten Nicole Schmidt, LL.M. und Thomas Reimann, Rechtsanwalt/Steuerberater, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Fachanwalt für Gesellschaftsrecht, hat Herausgeber Werner Reschke wichtige Informationen rund um den Datenschutz bei der Durchführung öffentlicher Veranstaltungen zusammen gefasst. Weitere Themen im Handbuch sind die Videoüberwachung, Ausweiskontrolle, Werbung und […]

Weiterlesen